Wir sind dahin….

Die letzten Himbeeren und Tomaten sind gepflückt. Morgen geht es los nach SoBe Miami. Die Buben freuen sich mächtig und zählen schon die ganze Woche die Tage.

Wir drehen letzte Runden durch den Garten, fahren letzte Runden zum Wertstoffhof und spielen noch einmal ausgiebig mit unserer Beute vom Brucker Schloßberg.

Heute geht es nur noch ans Packen und das ist keine große Sache mehr. Mühsam ist höchstens die Kinder zu stoppen, wenn sie jede Minute mit seltsamen Schätzen ankommen, die unbedingt mit müssen.

Zumal auch ich ein paar Abstrusitäten mitschleppe. Zum Beispiel Gelierzucker ;-). Ich mag keine gekaufte Marmelade und es ist ja auch keine große Sache schnell ein, zwei Gläser zu machen. Nur wer je in einem Publix stand und nach preservation sugar/gelifying sugar/jam sugar gefragt hat und von 5-10 Mitarbeitern verständnislos angeschaut wird, der muss so wertvolle Güter auch mal importieren (Immer noch vom Land kommend, aber nicht mehr ganz so naiv). Da fällt mir ein…. das Marmeladenrezept….Ananas, Mango, Maracuja, Banane, Chili……und Kürbis, Blutorange, Zimt……brauch ich ja noch.

Auf den letzten Drücker haben wir uns auch von den Naturkindern noch zu einer Spitzwegerichcreme inspirieren lassen, die hilft gegen Mückenstiche und davon wird es in Miami noch reichlich geben. Jedenfalls in unserer Garage gibt es die leider immer zuhauf und Matteo und ich sind besonders beliebte und empfindliche Opfer. Aber jetzt sind wir ja gerüstet.

Die langen Flüge sind für uns mittlerweile kein Problem mehr (wenn ich auch nicht so weit gehen würde wie Johannes und behaupten, ich freue mich auf den Flug). Wer aber noch ein paar Flugtipps für Kinder braucht, der findet sie hier und hier.

Ein Gedanke zu „Wir sind dahin….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.