Sieben kecke Schnirkelschnecken

Wir haben einige Bücher mit „Kindergedichten“, aber „Sieben kecke Schnirkelschnecken“ herausgegeben von Sibylle Sailer und witzigen Illustrationen von Sabine Büchner ist unser absoluter Liebling. Ich kann jedes zweite Gedicht auswendig. Gedichte helfen mir immer wieder über mühsame oder schwierige Situationen hinweg. Auch hier gab es ja schon mal ein Plädoyer  für’s Auswendiglernen. Manchmal sind Gedichte die perfekte kleine Ablenkung und darum bin ich auch froh ein paar von diesen in petto zu haben. Michael Ende, Heinz Erhardt, Josef Guggenmos, James Krüss, Max Kruse, Joachim Ringelnatz und viele mehr steuern hier wunderbare Schätze bei.
Sie alle zaubern ein Lächeln, wenn man eines braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.