Reisephilosophien

Blume 2 Costa Rica

In einem Interview mit uns auf dem Blog des Reiseveranstalters For Familiy Reisen, deren Reiseangebote die Herzen reisefreudiger Familien wahrlich höher schlagen lassen, kehren noch ein paar schöne Erinnerungen an Costa Rica zurück.

Blume 1 Costa Rica

Das tu ich zu selten, finde ich. Mich umschauen und zurückblicken, auf Schönes, was ich erlebt habe oder Dinge, die ich geschafft habe. Manchmal sollten wir ganz bewusst in schönen Erinnerungen schwelgen und voller Stolz Zeugnis ablegen von dem, was uns gut gelungen ist.

Aber hier gilt natürlich auch weiter nach vorne schauen und da gibt es von einem New York Wochenende zu berichten, das wir sehr genossen haben. Also dranbleiben…

Gedanklich muss ich allerdings gestehen, bin ich bereits im Lungau, das Schuljahr hier neigt sich dem Ende zu, ich bin bei meiner „was vor der Abreise noch zu erledigen ist-Liste“ angekommen und Matteo schmettert den ganzen Tag „I am from Austria“. Wenn das auch für mich nicht zutrifft, kann ich Euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf die Berge freue. Obwohl wir uns in Miami sehr wohl fühlen, Flachländer wird aus mir keiner mehr…..

Prebersee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.