Paper Plate Fish

Zugegebenermaßen das hier ist schon recht sommerlich. Aber der Florida-Frühling kommt dem Steiermark-Sommer auch schon recht nah. Außerdem sind wir eben gerade an den Zutaten vorbeigelaufen.
Es gibt natürlich 1001e Variationsmöglichkeiten. Weiße unbeschichtete Pappteller könnte man auch anmalen. Noch viel mehr lustiges aus Papptellern gibt’s hier

By the way:

Nur dass da keine Missverständnisse aufkommen….bei uns geht es beim Basteln immer ganz gesittet zu.
Die Mutter denkt nie: „Ach das geht doch wohl ohne Unterlage“.
Jeder ist mit dem Material, das ihm zugeteilt wurde, zufrieden.
Es wird auch immer genau das gemacht, was sich die übermotivierte Mutter ausgedacht hat.
Falls es nur eine blaue Schere gibt, benützen wir die immer abwechseln.
Es wird nie auf dem Stuhl aufgestanden und quer über alles drüber über den Tisch geklettert, wirklich nie!
Bei plötzlich aufkommenden Frust besprechen wir das in der Gruppe und zerstören nicht die Kunstwerke des Bruders.
Wir nehmen immer nur soviel Kleber wie man unbedingt braucht, wir gehen überhaupt sehr sparsam mit unserem Material um.
Die Mutter muss auch nie länger her- und wegräumen, als der ganze Spass dauert.
Obwohl wir so schrecklich kreativ sind, haben wir immer saubere Fingernägel, nie versaute Shirts und auch nie tagelang Glitter/Schnipsel/Konfetti usw. überall.
Ja…..so ist das bei uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.