Maps

Der deutsche Titel von Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski lautet „Alle Welt“. Die Bilder, die die Karten dieses Kinderatlasses lebendig werden lassen, sind etwas ganz besonderes. Schon so manches mal habe ich daraus schnell ein Tier abgepaust, statt mich selbst mit einer kleinen Zeichnung abzumühen. Es ist auch schön, etwas zum Nachschlagen in Händen zu halten und nicht immer nur „das Internet“ zu befragen. Wir schauen uns Finnland an, wenn wir „Ella“ lesen. Wir reisen zurück nach Costa Rica und nach Singapore. Johannes erzählt mit diesem Buch von Australien und ich von Südafrika. Wir springen auf der Landkarte zwischen Österreich, Deutschland und den USA hin und her, ganz ohne Jetlag. Vieles über die abgebildete Welt wissen wir Grossen, haben es vielleicht schon gesehen. Aber es ist immer eine Freude mit unseren reiselustigen Kindern darüber zu sprechen und neue Pläne zu schmieden. Ein Buch, das uns allen immer wieder Lust auf andere Länder macht.

Bmaps1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.