Mal wieder Knete

Desto mehr wir ausprobieren, desto größer ist auch mein Repertoire, aus dem ich schöpfen kann, wenn wir nichts mit uns anzufangen wissen. Unser Sommer hier stottert gerade ein bisschen, darum haben wir heute mal wieder Knete selbstgemacht nach dem Rezept, das Leo zu seinem 3. Geburtstag von einer Freundin geschenkt bekommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.