Grüsse aus dem Stempeluniversum

Meine Stempelliebe trägt ständig neue Blüten und nachdem erstmal ausgediente to-do-Listen in meinen zahlreichen Notizbüchern überstempelt werden, ist der nächste Schritt oft ein „gifttag“ (wie heißt das auf deutsch? Geschenkanhänger??), bevor sich weitere Ideen anschließen.

Damit wir die dann immer bewundern können, entstehen daraus halbe Collagen am Kühlschrank, unserer Eingangstür, am Regal (wir haben viel Metall… aber wir brauchen wieder neue Magnete!). Aber auch das ausgelesene Taschenbuch eignet sich als Halterung dafür, wenn man die Buchseiten zur Hälfte einschlägt.

Giftags im Buch

Und die tummeln sich jetzt auch beim creadienstag und das Buch geht zum Upcycling Dienstag

 

4 Gedanken zu „Grüsse aus dem Stempeluniversum

  1. Oh, Du liebst auch Stempel? Ich nämlich auch. Ganz groß.
    Deine Buchidee finde ich super und freue mich, dass Du beim Upcycling-Dienstag mit dabei bist.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina
    P.S.: Du hast aus Versehen Deinen Kommentar zu einem älteren UD geschickt, heute ist #94, möchtest Du es selbst nochmal schreiben oder soll ich rüberkopieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.