Girlanden für die Februargeburtstagskinder

Weihnachtskarten, Osterkarten, Valentinskarten, Geburtstagskarten…..Fehlanzeige bei uns. Dabei macht uns jede erhaltene Karte so eine Freude. Es ist doch wunderbar einen lieben Gruss aus dem Postfach zu holen, statt der üblichen Rechnungen und dem hässlichen Werbekram. Man erwartet ja schon gar nichts Gutes mehr, das ist doch schrecklich, wenn ich so darüber nachdenke.

IMG_7635

Auf dem Weg zu mehr Freude aus dem Postkasten, haben wir ein paar Girlandenstempel geschnitzt. Die „Girlandenleine“ ist schwer zu schnitzen, weil so isolierte dünne Linien beim Stempeln nicht sehr stabil sind und der Stempel auch leicht kaputt geht. Darum haben wir uns in der Folge darauf verlegt die Leine zu malen (mit Schablone für den schönen Schwung) und dann unsere Fähnchen daran zu stempeln.

IMG_7650

Weil die Dreiecksstempel nur aus dem Stempelgummi ausgeschnitten sind, also ganz fix gemacht sind, lohnt es gleich mehrere davon anzufertigen, dann muss man nicht ständig zwischen den verschiedenen Farben die Stempel waschen.

2 Gedanken zu „Girlanden für die Februargeburtstagskinder

  1. Obwohl wir eigentlich Lieferant von Girlanden aus Papier und Folie, sowie sonstiger Produkte für Fest und Feiern sind, haben wir uns über Eure Aktivtäten gefreut.
    Durch das eigene gestalten, basteln, etc. werden Kreativität und Geschick der Kinder gefördert. Wir finden: Der richtige Weg!

    Mit besten Grüßen
    Ihr Team von Festwelt.de
    http://www.festwelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.