Ein Schuhkarton voll Weihnachtsglück

Ich weiß, an Weihnachten mag man nun wahrlich noch nicht denken. Auch wir sind ja noch ganz im Herbstfieber. Weil wir aber im Kindergarten gerade Kleidung und Spielsachen für Kinder in Nicaragua sammeln, kam mir diese Aktion wieder in den Sinn:

http://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/

Letztes Jahr habe ich leider zu spät davon erfahren, aber es ist eine wunderbare Sache, die man gerade mit Kindern gut machen kann. Man sucht sich Geschlecht und Altersgruppe eines Kindes aus und packt in einen Schuhkarton Spielsachen und Nützliches für ein entsprechendes Kind. Im Video wird genau gezeigt, wie man das macht.

Ich finde, es ist wirklich ein schönes Projekt. Man kann sich auch mit Freunden zusammentun und einen Nachmittag Sachen besorgen und die Kartons packen. Die Aktion beginnt am 4.Oktober und jetzt hat ja auch noch niemand Weihnachtsstress.

Ich hoffe sehr, dass ich den einen oder anderen von Euch inspirieren konnte und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir ein paar Zeilen dazu schreibt.

IMG_5397

2 Gedanken zu „Ein Schuhkarton voll Weihnachtsglück

  1. Hallo,

    ich mag die Aktion überhaupt nicht, weil mir dieser Missionsgedanke, der dahinter steckt nicht gefällt. Ich such mir lieber Aktionen hier vor Ort.
    Bei einer hiesigen Krankenkasse gibt es z.B. in der Vorweihnachtszeit einen Tannenbaum, an dem Wunschzettel von Kindern aus Familien hängen, denen es nicht so gut geht. Es ist jedesmal sehr bedrückend zu sehen, dass sich viele noch nicht einmal warme Schuhe/Jacken für ihre Kinder leisten können.
    Oder der ansässige Buchladen bittet um Buchspenden für verschiedene Kinderheime…aber auch ältere Mitmenschen werden oft bedacht.

    Liebe Grüße
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.