Acorns

Ich habe „felted acorns“ jetzt schon so oft gesehen und jetzt haben wir es endlich einmal ausprobiert. Allerdings gibt es hier in Miami nur ganz kleine zu finden. Die größeren sind, ehrlich gesagt, gekauft. Aber Ihr habt doch sicher ein Plätzchen, wo Ihr welche finden könnt. Wenn nicht…na dann wird’s Zeit.

IMG_6631 IMG_6633

Es ist wirklich kinderleicht. Aber wir stellen auch keine ganz hohen Ansprüche. Man formt einfach aus einem kleinen Stückchen Filzwolle ein Kügelchen und taucht es dann in warmes Seifenwasser. Wir haben ja, inspiriert von den Naturkindern, schon mal Seifen gefilzt und haben das hier einfach irgendwie so ähnlich gemacht. Die kleine Kugel wird erst sanft und dann immer fester wie Knödel zwischen den Handflächen gerollt. Dazwischen immer wieder in die warme Seifenlauge eintauchen. Für eine Kugel braucht man vielleicht so 5 Minuten. Den Kindern (5 und 3,5 Jahre) gelang das schon ganz gut. Falls sich doch mal ein Spalt bildet, kann die Mama entweder noch eine dünne Schicht drüber filzen oder man klebt die Seite mit dem Spalt einfach in die Kappe hinein (haben wir mit Heißkleber gemacht). Wer mag kann eine besonders gut gelungenes Werk auch zu einer Kette weiterverarbeiten.

IMG_6648

Diese Idee der Raumfee in Sachen Eicheln begeistert mich allerdings fast noch mehr.

So oder so wunderschön und sicher wert 20 Sekunden zu investieren.

 

5 Gedanken zu „Acorns

  1. Pingback: Bunnies all over | Kinderjubel; Basteln, Lesen, Gedanken, Rezepte, Reisen mit Kindern.

  2. Pingback: Nichte oder Neffe? | Kinderjubel; Basteln, Lesen, Gedanken, Rezepte, Reisen mit Kindern.

  3. Pingback: Filzüberzug | Kinderjubel; Basteln, Lesen, Gedanken, Rezepte, Reisen mit Kindern.

  4. Pingback: Blätterrauschen | Kinderjubel; Basteln, Lesen, Gedanken, Rezepte, Reisen mit Kindern.

  5. Pingback: back for good | Kinderjubel; Basteln, Lesen, Gedanken, Rezepte, Reisen mit Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.