20 Sekunden

Das ist doch nicht lang. Die hast Du doch. Ein paar Mal am Tag. Den Duft Deines Kindes einsaugen. Stoppen und hinschauen, was für ein schönes Muster an der Duschwand entstanden ist. Hören, wie die Grillen zirpen. Apfelkuchen riechen (Augen zu). Über die Rinde eines Baumes streichen. Schmecken, wenn es auch manchmal dazu führt, dass man beschließt, das, was man gerade im Mund hat, nie wieder zu essen.

20 Sekunden STOPPtaste, nur Du und die Welt.

IMG_6666

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.